27. Internationaler IKR – World-Cup

in BITTERFELD

4. - 5. Mai 2019

Liebe Freunde,

auch im Jahr 2019 laden wir Euch wieder nach Bitterfeld ein zum

27. Internationalen IKR - Pokalwettbewerb im Fesselflug

vom 4. - 5. Mai 2019

auch diesmal wieder als Teil des "DreiländerPokal 2019"

Lade die Einladung zum Dreilaenderpokal   und die Einladung nach Karlskoga 30. Mai - 2. Juni 2019   und die Einladung nach Herning am 8.-9-Juni 2019  

Camping :

Camping ist auf dem Campingplatz möglich.

Alle Caravanfreunde bitte ich, sich im Vorfeld zu melden, da nur  begrenzt Caravanplätze auf der Anlage selbst vergeben werden  können. Zur Unkostendeckung werden wir einen kleinen Obolus erheben  (früher gab's freiwillige Spenden ...)

Unterkunft :

Im Country-Park-Hotel Brehna, keine 10km vom Platz entfernt (B100 SO, Richtung Halle/Salle) haben wir wieder ein Kontingent an Zimmern zu Sonderkonditionen erhalten können. Unter dem Code "Fesselflug" könnt Ihr dort Einzelzimmer zu 45,-EUR, Doppelzimmer zu 55,-EUR und Dreibettzimmer zu 65,-EUR pro Zimmer inclusive Frühstück buchen.
Ihr findet aber in Bitterfeld auch weitere nette Hotels und Pensionen.

Anreise:

Beginnend ab dem 27.April 2018 stehen  Campingmöglichkeiten zur Verfügung. Allen Teilnehmern steht es frei,  während dieser Zeit zu trainieren.
Sollten einzelne  Teilnehmer Probleme bei der Startzeit am Sonnabend 8.30 Uhr haben,  so bitten wir dies bei der Meldung mit anzugeben. Wir werden es bei  vorliegender verbindlicher Anmeldung berücksichtigen.

Wettbewerbsklassen : World-Cup + Dreiländerpokal:                F2A-Speed, F2B-Acro, F2D-Combat,

International offen:      F2G Electro Speed, F2A-B, F2B-B, F2B-C

Wettbewerbsleiter : Holger Suchi...
Hauptschiedsrichter : Dr. Matthias Möbius, Ingemar Larsson, Pavol Barbaric, Rostislav Razboril u.a.
Leiter Auswertung : F2B: Susanne Suchi...
Meldeschluss : bitte bis zum 15.4.2018 anmelden!
Für die World-Cup-Klassen bitte Eure FAI-Lizenznummern und FAI-ID angeben. (Nachmeldung vor Ort bis zur Eröffnung möglich)

Meldung an:
Holger Suchi
Klingenweiherstrasse 4
91074 Herzogenaurach
Germany
Tel./Fax: +49 9132 747174
MOEBI_BTF@t-online.de oder
MSFV Bitterfeld e.V.
Teilnahmegebühr : Senioren : 35 Euro ( jede weitere Klasse 5 Euro)
Junioren  : 15 Euro ( jede weitere Klasse 5 Euro)
Teilnahme-
berechtigung:
Teilnahmeberechtigt an den Wettbewerben des WorldCup sind alle Inhaber einer gültigen FAI-Sportlizenz. Diese wird online in der FAI-Datenbank abgefragt, wer zur Anmeldung nicht in der FAI-Datenbank zu finden kann für den Worldcup nicht gewertet werden.

Voraussetzung für die Teilnahme ist in jedem Fall ein gültiger Haftpflicht-Versicherungsschutz jedes einzelnen Teilnehmers! Dieser muß schriftlich nachgewiesen werden! Mit der Meldung zu diesem Wettbewerb erklärt der Teilnehmer das Vorhandensein einer Haftpflichtversicherung für sich und seine Modelle Die Übernahme solcher Schäden durch den Veranstalter wird ausgeschlossen.
Mit Einschreibung zum Drohne Race World Cup und Entrichtung des Startgeldes erklärt der Teilnehmer, daß ihm die sportlichen Regeln der FAI und des DAeC sowie die gesetztlichen Regelungen in Deutschland bekannt sind und er sich demgemäß verhalten wird.
Weiterhin bestätigt der Teilnehmer, daß er im Besitz einer gültigen Haftpflichtversicherung ist und für alle Schäden, die durch ihn oder sein Flugmodell verursacht werden, persönlich haftet.
Der Teilnehmer stimmt zu, daß alle im Zusammenhang mit seiner Teilnahme am Wettbewerb erhobenen Daten gespeichert, verarbeitet und zur Auswertung an den DAeC und die FAI weitergegeben werden dürfen.
vorläufiger Zeitplan:
3.5.2019 Anreise Trainingslager, Freies Training Hart- u. Rasenplatz
4.5.2019   8.00  
                     8.30 - 20.00 
Eröffnung
Wettbewerbe
5.5.2019   7.00 - 20.00 
                                
Wettbewerbe
Siegerehrung


Bitte lest alle den aktuell gültigen FAI-Sportcode 2019
Als lokale Ergänzung zu den FAI-Regeln legen wir - wie schon seit 2014 - aus Sicherheitsgründen folgendes fest - als Lehre aus den hochgefährlichen Abschaltaktionen beim World-Cup 2013/2014:
Sollte es beim Versuch des Ausschaltens des Motors oder einem anderen Maneuver ohne Einwirkung des Gegners zu einem Leinenriss kommen, dann gehen wir davon aus, daß das eingesetzte Material untauglich ist und werden den Teilnehmer disqualifizieren!


Auf eine weitere lokale Abweichung von den neuen Regeln möchten wir wieder aufmerksam machen:
In Section 4.2.12.f) steht: " At all World Cup contests, facsimile copies of the judges score sheets from each official flight shall be given to the respective competitor before the competitor’s next flight in the contest or at the latest at the end of each round of the contest."
Das würde bedeuten, daß wir teures Durchschreibepapier oder einen Kopierer anschaffen müßten! Das wollen wir uns und Euch nicht antun. (Abgesehen von der Papierverschwendung!) Wir werden den Ordner mit den Schiriprotokollen zur Einsicht im Büro ausliegen haben, wer will kann sich seine Noten fotografieren oder abschreiben.

Meldeformular zum Pokal 2019

Name*
Vorname
Junior/Senior
Country
FAI-Lizenz-No.
FAI-ID-No.
Bitte ausfüllen, brauchen wir um in der FAI-Datenbank nachzusehen!

e-mail*
Nachricht
Bitte hier angeben, wenn jemand in einer Beginner-Klasse starten möchte!
F2A  
F2B
F2D
F2G

Achtung ! Ohne Die Felder "Name", "Lizenz-Nummer" "FAI-ID" und "e-mail" auszufüllen, wird die Meldung nicht akzeptiert


"Seh'n wir uns nicht in dieser Welt, so seh'n wir uns in Bitterfeld!"
(Mittelalterlicher Spruch über Bitterfeld, das an einer bedeutenden Kreuzung mittelalterlicher Handelswege liegt!)